Mehr
    StartHautpflegeWas ist mit natürlichen Heilmitteln für die Aknebehandlung?

    Was ist mit natürlichen Heilmitteln für die Aknebehandlung?

    Veröffentlicht am

    Letzte Artikel

    Fyron Immun Forte Bewertungen

    Hier sind einige Bewertungen von Fyron Immun Forte, dem Flaggschiff der fyron group'-Gruppe: Belinda Sole,...

    Funktioniert die Wassertherapie bei Kopfschmerzen?

    Kopfschmerzen sind die häufigste Schmerzart. Kopfschmerzen sind kein Zeichen von...

    Chemische Behandlungen können zwar wirksam sein, um Ihre Akne zu behandeln, aber sie können Ihrer Haut mehr schaden als nützen. Natürliche und pflanzliche Aknebehandlungen wirken harmonisch und unterstützen die natürliche Fähigkeit Ihres Körpers, Ihre Akne zu beseitigen. Sie können auch Ihre eigenen Hausmittel herstellen und Lebensmittel essen, die zur Reinigung Ihrer Haut beitragen können.

    Natürliche Behandlungen

    Die meisten der Zutaten sind in örtlichen Geschäften leicht zu finden. Diese zehn natürlichen Behandlungen für Akne sind schnell und einfach in Ihr tägliches Leben zu integrieren.

    • Essen Sie Zink. Zink ist ein hervorragendes natürliches Mittel gegen Akne. Zink ist ein Mineral, das in vielen Lebensmitteln vorkommt und daher leicht in die Ernährung aufgenommen werden kann. Es trägt dazu bei, den Testosteronspiegel unter Kontrolle zu halten, so dass er nicht zu stark absinkt. Wenn dies der Fall ist, kann es zu Akne kommen. Zink trägt dazu bei, den normalen Hormonspiegel aufrechtzuerhalten, Entzündungen zu heilen und Infektionen auszuspülen. Sie brauchen nur eine Handvoll Paranüsse oder Kürbiskerne pro Tag zu essen, um den gesamten Zinkbedarf zu decken.
    • Verwenden Sie Knoblauch. Dieses Mittel lässt Sie nicht nur gut riechen, sondern befreit Ihre Haut auch im Handumdrehen. Knoblauch ist ein natürliches Heilmittel, das von innen, außen oder beidem wirkt. Knoblauch entgiftet das Blut, so dass keine Giftstoffe in den Körper gelangen und Akne verursachen können. Das Auftragen von Knoblauch auf die Haut kann deren Heilung unterstützen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie ihn dreimal pro Woche essen und Ihre Haut mindestens zweimal täglich damit einreiben.
    • Gurke raspeln. Gurke ist gut für Ihre Haut. Sie beruhigt Ihre Haut und zieht Unreinheiten heraus. Obwohl Ihre Haut in den ersten Tagen etwas gerötet sein kann, wird sie sich bald klar fühlen. Tragen Sie es auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie es zehn Minuten einwirken. Um die Pickel loszuwerden, spülen Sie Ihre Haut mit warmem Wasser und ein wenig Teebaumöl ab. So einfach geht's!
    • Mit Zitronen waschen. Geben Sie ein paar Tropfen Zitronensaft in warmes Wasser und waschen Sie Ihr Gesicht jeden Morgen und Abend. Zitronensaft ist ein natürliches antibakterielles Mittel, das die Haut heilt und Akne verursachenden Bakterien entgegenwirkt. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Ihre Haut nicht genug Gutes bekommt. Tragen Sie jeden Abend ein wenig natürlichen Honig auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie ihn zehn Minuten einwirken. Wenn Sie morgens aufstehen, werden Sie eine weiche und glatte Haut haben.
    • Mit Orange behandeln. Die natürliche Art, Akne loszuwerden, ist die Orangenschale. Ein wenig davon kann verwendet werden, um Unreinheiten herauszuziehen und der Haut Vitamin C zuzuführen, um die Erneuerung zu fördern.
    • Mampfen Sie Roggen. Azelainsäure ist in Weizen, Roggen und Gerste enthalten. Auch wenn es beängstigend klingt, ist sie völlig natürlich und fördert das Wachstum neuer Haut. Ihre alte, vernarbte Haut wird Sie nicht daran hindern, schön auszusehen, wenn Ihre Akne verschwunden ist. Sie kann auch auf natürliche Weise Bakterien beseitigen, also essen Sie jeden Tag Vollkorngetreide, um Ihre Akne zu bekämpfen.
    • Teebaumöl. Teebaumöl kann in jedem guten Reformhaus oder in der Apotheke gekauft werden. Sie brauchen nur zweimal täglich ein paar Tropfen Teebaumöl auf Ihre Haut aufzutragen. Tragen Sie den Tee auf die Aknebereiche auf und lassen Sie ihn einziehen. Dann können Sie zusehen, wie Ihre Pickel verschwinden. Der Tee wirkt entzündungshemmend und verhindert, dass sich Bakterien ausbreiten. Es begrenzt die Akne wirksam auf einen einzigen Bereich und lässt sie schnell verschwinden.
    • Cranberrysaft ist eine gute Wahl. Cranberrysaft ist reich an Antioxidantien und entgiftet den Körper, indem er freie Radikale daran hindert, die Zellen anzugreifen. Außerdem beugt er der Alterung vor und entschlackt den Körper. Was könnte befriedigender sein?
    • Grünes Blattgemüse ist eine gute Wahl. Da sie reich an den Vitaminen A und B6 sind, eignet sich grünes Blattgemüse hervorragend zur Bekämpfung von Akne. Diese Vitamine wurden ausgiebig untersucht und können Hormonstörungen korrigieren, die zu Akne führen können. Sie können auch dazu beitragen, dass die Akne nicht wiederkommt, nachdem man sie losgeworden ist.
    • Verwenden Sie Pfefferminzöl. Pfefferminzöl ist großartig für Ihre Haut. Zwei Tropfen pro Tag auf der Haut oder ein paar Tropfen in der Badewanne sorgen dafür, dass sich Ihre Haut innerhalb von fünf Minuten energiegeladen und strahlend anfühlt. Es wird Ihnen auch helfen, Ihre Akne innerhalb einer Woche loszuwerden. Es klärt die Poren, stimuliert die Haut und verhindert Eiterablagerungen. Es ist eines unserer besten natürlichen Aknemittel.
      Wie wird man Akne schnell los?

     

    Produktbewertungen

    Warum sollten alle Männer Erogen X einnehmen?

    Für Männer ist der Verlust einer Erektion äußerst schwierig, da sie plötzlich das Gefühl haben,...

    Einige Fyron Immun Rewiews

    Hier sind einige Bewertungen von Fyron Immun Forte, dem Flaggschiff der fyron group'-Gruppe: Diana Tudela,...

    Wann sollten Sie Eroxel für Ihre Erektionsstörung verwenden?

    Erektile Dysfunktion (ED) tritt auf, wenn Männer:nie in der Lage sind, eine Erektion zu bekommen; einen kurzen...