Kann Aromatherapie Stress bekämpfen?

Mehr als die Hälfte der berufstätigen Erwachsenen ist JETZT besorgt über das Ausmaß des Stresses in ihrem Leben; darüber hinaus berichten Personen, die unter Stress leiden, mit größerer Wahrscheinlichkeit über Bluthochdruck, Stress, Depressionen oder Fettleibigkeit. Wir reagieren auf familiären und beruflichen Stress mit ungesundem Verhalten: Bequemlichkeitsessen, schlechte Ernährung, Inaktivität, Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum und Medikamente (sowohl illegale als auch rezeptpflichtige).

Wussten Sie das?

Frauen scheinen häufiger unter Ängsten zu leiden als Männer. 73 Prozent der Frauen sehen sich selbst als die wichtigsten Entscheidungsträgerinnen in der Familie und als Betreuerinnen ihrer Kinder, ihres Ehepartners und manchmal auch ihrer Eltern oder eines Elternteils - jede Komponente der Aufmerksamkeit bringt Stress mit sich. Leider ergreifen Frauen allzu oft nicht die notwendigen Maßnahmen, um diese Ängste zu lindern, und ihre eigene körperliche Gesundheit leidet.

Das Gute daran ist, dass Ihre Angst leicht zu einer Notlage oder chronischen Anspannung werden kann, wenn die Stressoren nicht abgebaut werden und anhalten. Darüber hinaus fordert er einen körperlichen Tribut und kann Ihr Immunsystem schwächen, Gedächtniszellen schädigen und das Risiko von Kopfschmerzen wie Migräne, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck und chronischer Angst erhöhen, also im Grunde "Ihr Leben kontrollieren"! Studien zeigen, dass die kumulativen Auswirkungen von Stress langfristig schwerwiegende Folgen haben können.

Die Zahlen

Tatsächlich werden 70% der Krankheiten durch Stress im Körper und im Gehirn verursacht! Die fantastische Nachricht ist, dass die Aromatherapie, wie der Name schon sagt, eine Therapie ist, die Gerüche zur Heilung und zum Wohlbefinden einsetzt. Die Aromatherapie bietet Ihnen viele Möglichkeiten, sich um den Stress zu kümmern, den Sie vielleicht gerade erleben. Haben Sie schon einmal bemerkt, wie die Wirkung von Düften auf Ihren Geist und Ihre Emotionen dazu führen kann, dass Sie sich selbst und Ihre Situation besser fühlen? Aromen können Ihre Stimmung verbessern, Stress abbauen, Ihnen mehr Energie geben, Ihnen helfen, sich zu entspannen und Sie sogar in die Lage versetzen, leichter einzuschlafen.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen eine Landstraße entlang und riechen die Bäume, die duftenden Bäume und die blühenden Blüten. Die Wahrheit ist, dass Aromen Sie transportieren und Sie vom Alltagsstress wegbringen können. Die Aromatherapie ist über 5000 Jahre alt und gehört zu den am leichtesten verfügbaren Formen der Heiltherapie. Oder wenn Sie in einen Geschenkeladen gehen und versuchen, die fabelhaften Gerüche zu isolieren, die Ihnen entgegenkommen, wenn Sie zum ersten Mal durch die Tür kommen.

Abschließende Anmerkung

Wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht, halten Sie Düfte oft für selbstverständlich, denn Gerüche umgeben uns jeden Tag und überall, wo wir hingehen. Mit verschiedenen Spa-Behandlungen, die auf Aromatherapie basierende Produkte und Zubehör verwenden, können Sie praktisch Ihr eigenes HomeSpa schaffen, wenn Sie das Bedürfnis danach haben.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel