Mehr
    StartHautpflegeWie viele Formen von Aknenarben gibt es?

    Wie viele Formen von Aknenarben gibt es?

    Veröffentlicht am

    Letzte Artikel

    How does Intenskin take care of your Skin?

    Wrinkles are not only visual signs of aging, but also indicators of skin changes...

    Fight Overweight with Moring Slim

    In our physical-obsessed society, many people think that being overweight is an aesthetic problem....

    Was länger hält als Akne, sind Aknenarben. Die Markierung, die es hinterlässt, ist mehr schrecklich im Vergleich zu der Anwesenheit von Akne selbst. Aknenarben sind der physische Beweis für das Vorhandensein von Akne. Aknenarben stehen für bestimmte Bereiche, die geschädigt sind und repariert werden müssen. Wenn ein bestimmter Bereich beschädigt ist, arbeiten weiße Blutkörperchen und Blutplättchen daran, die Stelle gemeinsam zu heilen.

    Genetisch?

    Nach der Heilung ist der ursprüngliche Typ des beschädigten Gewebes jedoch stets verändert. Die Genetik spielt eine Rolle bei der Anfälligkeit der Menschen für das Ausmaß der Narbenbildung und auch für die Art der hinterlassenen Narben. Manche Narben verschwinden im Laufe der Zeit, während andere genau gleich bleiben.

    Tiefe Narben sind bei Personen, deren Follikel stark geschädigt sind, normal. Narben werden am besten durch die Kontrolle von Akne-Pop-outs vermieden. Die Verhinderung von Entzündungen macht Narben weniger geneigt zu erscheinen, ist es am besten nie, sie so zu quetschen. Menschen, die einen gesunden Lebensstil haben, brauchen sich keine Sorgen zu machen, da ihr Körper sie schließlich mit der Zeit heilen kann.

    Übermäßige Sonnenbestrahlung kann ebenfalls dazu führen, dass Narben länger bestehen bleiben, und Rauchen macht die Haut anfälliger für Narbenbildung, da diese Gewohnheit die Menge an Kollagenreserven verringert, was die Bildung freier Radikale und die Bildung von Toxinen erhöht.

      Gibt es eine proaktive Aknebehandlung?

    Narben

    Aknenarben können in 2 Formen auftreten. Es gibt "Pseudonarben" und "echte Narben". 1. Zu den Pseudonarben gehören Hyperpigmentierungen und Makel. Makel sind die Folge des Abheilungsprozesses der Akne, die sich durch eine feste Haut und rötliche Flecken auszeichnet. Sie halten in der Regel sechs Monate lang an und führen nicht zu einer dauerhaften Narbenbildung.

    Hyperpigmentierung

    Es handelt sich um eine Verdunkelung der Haut nach dem Abheilungsprozess der Akne. Dies dauert für 1. 5 Jahre und ist in der Regel unter Asiaten, Afro-Amerikaner und Latinos üblich. 2. Echte Narben sind die totale Folge von entweder Gewebebildung oder Gewebeverlust über das normale Maß hinaus. Keloide oder hypertrope Narben sind echte Narben, die durch Gewebebildung entstehen.

    Es wird angenommen, dass sie genetisch bedingt sind. Sie treten auf, wenn die Haut eine übermäßige Menge an Kollagen produziert, was normalerweise zu Klumpen in der Haut führt, häufig in der Nähe des Kiefers. Diese Art von Narben ist dauerhaft und wird normalerweise nur durch eine Laserbehandlung der Haut entfernt. Eiszapfenförmige Aknenarben: Sie sind oft winzig, liegen aber tief und sind mit gezackten Rändern verbunden. Weiche Aknenarben haben schräge Ränder und sind daher meist klein, weich und rund. Fibrotische Aknenarben sind eingedrückt und daher in der Regel die größeren Versionen von Eispickelnarben. Atrophische Makel, die bei Kaukasiern entstanden sind, erscheinen als violette, faltige Haut, die sich im Laufe der Zeit in eine elfenbeinfarbene Farbe verwandelt.

      Gibt es wirksame Hausmittel gegen Ekzeme?

    Follikuläre Makulaatrophie

    Sie sind vergleichbar mit Mitessern, aber sie sind nicht entwickelt. Sie treten häufig am Rumpf oder auf der Brust auf. Aknenarben stellen eine dauerhafte Bedrohung für die Schönheit Ihrer Haut dar, sind jedoch behandelbar. Makel und Hyperpigmentierungen werden mit Bleichmitteln behandelt, um die Farbe der Narbe aufzuhellen und der natürlichen Hautfarbe anzugleichen. Retinol, Renova und Retin-a sind resurfacing-Medikamente, die das Erscheinungsbild von Akne verbessern können. Auch Mikrodermabrasion und dermatologische Eingriffe sind möglich. Es ist äußerst schwierig, durch Akne geschädigte Haut wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, aber durch Behandlungen wird versucht, ihr Erscheinungsbild zu minimieren. Um die besten Ratschläge für die Behandlung von Aknenarben zu erhalten, sollte man einen Dermatologen konsultieren.

     

    Produktbewertungen

    What is Fledox?

    Joints are the joints between nearby bones, and are responsible for providing mobility and...

    Wann sollten Sie Eroxel für Ihre Erektionsstörung verwenden?

    Erektile Dysfunktion (ED) tritt auf, wenn Männer:nie in der Lage sind, eine Erektion zu bekommen; einen kurzen...

    Wie funktioniert Eremax?

    Eremax Enhancer erhöht den Spaß im Bett. Männer können ihre sexuelle Leistungsfähigkeit verbessern, indem sie...